Porenbeton Luftschichtanker Typ PB 10 in Anwendung

Sie sind hier: Produkte > Luftschichtanker > Porenbeton Luftschichtanker PB 10

Porenbeton Luftschichtanker Typ PB 10

Das bauaufsichtlich zugelassene Luftschichtankersystem Typ PB 10 besteht aus einem Einschraubanker aus Edelstahl Werkst.Nr. 1.4401 / 1.4362 und B3S-Spezialdübel.

Das System findet Anwendung bei der nachträglichen Verblendung und Isolierung von bestehendem Mauerwerk aus Porenbeton ( z.B. Hebel, Ytong, usw.)

Bauaufsichtlich zugelassen bis 250 mm Schalenabstand.

Für die ordnungsgemäße Montage werden Schraubwerkzeug und Eindrehadapter benötigt. Durch die Welle am Ankerende entfällt das Abwickeln in die Vormauerschale.

  • Inklusive 1 Stück Schraubwerkzeug pro Verpackung
Produktbilder
Artikeldaten

Art.-Nr. Abmessung Schalenabstand VPE St.
12200 4,0 x 160 mm bis 60 mm 250
12210 4,0 x 200 mm bis 100 mm 250
12220 4,0 x 225 mm bis 125 mm 250
12230 4,0 x 250 mm bis 150 mm 250
12240 4,0 x 300 mm bis 200 mm 250
12241 4,0 x 330 mm bis 230 mm 250
12244 4,0 x 350 mm bis 250 mm 250

Zubehör:
Art.-Nr. 11230 = Iso-Clip ...Artikel ansehen >>
Art.-Nr. 11240 = Iso-Clip schwarz...Artikel ansehen >>
Art.-Nr. 11200 = Klemmkrallenplatte KKP ...Artikel ansehen >>
Art.-Nr. 11000 = Tropfscheibe ...Artikel ansehen >>
Art.-Nr. 11970 = Eindrehadapter ...Artikel ansehen >>

Zulassungen
Produktinformationen

∧ Seitenanfang